Die letzten Bewerbe am Fuße des Dachsteins

Jeweils 2 Bewerbe im Schneeschuhlauf (400 m und 1.600 m) und 2 im Langlaufen (2,5 km und 500 m) bildeten den Abschluss der Special Olympics-Bewerbe in Ramsau. Noch einmal waren tolle Leistungen und die ganz spezielle Stimmung der Spiele zu spüren.

Für emotionale Highlights sorgten die Kindergartenkinder aus Ramsau: eine Gruppe erklärten einen Schneeschuh-Sportler, der gar kein Edelmetall gewonnen hatten, zu ihrem Champion und hängten ihm eine große Goldmedaille um. Und andere Kinder zauberten ein Lächeln in die erschöpften Gesichter der Athletinnen und Athleten, weil sie unmittelbar nach dem Zieleinlauf selbstgebastelte Herzen übergaben.

IHR FOTO MIT LARA & LUIS

Machen Sie jetzt mit und verhelfen Sie Ihrem Special-Olympics-Länderteam zu 5.000 Euro Unterstützung.

Zum Fotogenerator